Serienneuentdeckungen.

Dass ich aktuell versuche, keine neuen DVDs zu kaufen, heißt nicht, dass ich nicht dennoch neue Serien für mich entdecke. Bei den meisten habe ich nicht das Gefühl, dass ich sie in naher Zukunft im Regal stehen haben will – toll sind sie trotzdem und deswegen hier ein paar Tipps für euch (die vermutlich teilweise nicht ganz neu für euch sind):

Alte Neuentdeckungen:

Modern-Family-Collage-modern-family-36442469-500-375

Modern Family
Die Mockumentary begleitet die Familien von Jay Pritchett (Ed O’Neill), seiner Tochter Claire Dunphy (Julie Bowen) und seines Sohns Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson). Während Claire die Rolle der Hausfrau in einer klassischen Familie innehat, ist Jay mit einer viel jüngeren Frau verheiratet, mit der er seinen Stiefsohn erzieht. Mitchell und sein Lebensgefährte haben ein asiatisches Baby adoptiert.

Girls
Hannah Horvath ist eine Frau Mitte 20, deren Eltern ihr die finanzielle Unterstützung entziehen, damit sie sich zwei Jahre nach dem College endlich auf eigene Füße stellt. Hannah jobbt in diversen Büroumfeldern und versucht parallel, eine Schriftstellerkarriere aufzubauen. Gemeinsam mit ihren drei engsten Freundinnen versucht sie, das Leben in Brooklyn (New York City) zu meistern.
Im Zentrum der zehn Episoden der ersten Staffel steht die Selbstfindung der vier Frauen und ihre Positionierung zu Sexualität und Partnerbeziehungen. Die für den amerikanischen Markt ungewöhnlich offen gefilmten erotischen Szenen, das chaotische Leben in einer Wohngemeinschaft, der überquellende Rededrang von Shoshanna, die Promiskuität der weit gereisten Jessa und die Biederkeit von Marnie geben Girls die Anmutung einer Sozialstudie.

2 Broke Girls
Max lebt mit ihrem Freund in einer kleinen Wohnung in Brooklyn, New York City. Um diese finanzieren zu können, hat sie zwei Jobs: Sie arbeitet als Babysitter bei einer reichen Familie in Manhattan und als Kellnerin im Williamsburg Diner. Ihre neue Kollegin, Caroline, deren Familie zu den reichsten der Stadt zählte, aber plötzlich über Nacht über keinen Cent mehr verfügt, weil ihr Vater Martin Channing als Betreiber eines Schneeballsystems verhaftet wurde, hat noch nie arbeiten müssen und macht sich bei Max darum anfänglich nicht beliebt. Als Max Caroline in der U-Bahn findet, in der diese die Nacht verbrachte, nimmt sie sie aus Mitleid mit in ihre Wohnung. Während Max beim Babysitten ist, versucht deren Freund bei Caroline zu landen, die ihn aber verschmäht und Max zur Trennung rät. Max wirft ihren Freund raus und lässt Caroline und ihr Pferd bei sich wohnen.
Die beiden entwickeln den Plan, ihr eigenes Cupcake-Geschäft aufzumachen. Dafür brauchen sie jedoch 250.000 US-Dollar, im späteren Verlauf der Serie verringert sich der benötigte Betrag allerdings erheblich. Am Ende jeder Folge wird eingeblendet, welche Summe die beiden auf dem Weg zur Erfüllung ihres Traumes bereits erreicht haben.

The Mindy Project
Im Mittelpunkt der Serie steht die Gynäkologin und Geburtshelferin Mindy Lahiri. Sie versucht, den beruflichen Alltag und ihr Privatleben zu kombinieren und den richtigen Mann zu finden. Ihre Praxis teilt sie sich mit den zwei Ärzten Danny Castellano und Jeremy Reed.

Brandneue Neuentdeckungen:

screen-shot-2014-05-13-at-5.16.11-pm

Selfie
Using a premise similar to Pygmalion and My Fair Lady, the series will follow the life of Eliza Dooley (a modern day version of Eliza Doolittle), a woman obsessed with becoming famous through the use of social media platforms (including the use of Instagram and taking selfies), until she realizes that she needs to actually find people that she can be friends with physically instead of „friend“ them online. This prompts Eliza to hire Henry Higenbottam (a modern day version of Henry Higgins), a marketing self-image guru who is left with the task of rebranding Eliza’s image in the hopes to show her that there is more to life out there than just playing Candy Crush Saga with an iPhone and connecting with a Facebook page.

Bad Judge
The series chronicles the personal life (and the wild lifestyle) of Rebecca Wright, a tough-as-nails judge serving on the Los Angeles County Circuit Court, whose time off the bench is spent partying and displaying a reckless behavior. Her reputation is about to be tamed—and judged—by Robby Shoemaker, a eight-year-old boy whose parents Rebecca put behind bars. He might be the one that can turn Rebecca’s life around.

Jane The Virgin
Set in Miami, the series will detail the surprising and unforeseen events that take place in the life of Jane Villanueva, a hard-working, religious young Latina woman whose family tradition and a vow to save her virginity until her marriage to a detective is shattered when a doctor accidentally artificially inseminates her by mistake during a checkup. And to make matters worse, the biological donor is a married man, a former playboy and cancer survivor who is not only the new owner of the hotel where Jane works, but was also her former teenage crush.

Finding Carter
The series follows Carter, a young girl who has a perfect life with her single mother Lori, until a police bust at a carnival ride reveals that Lori had abducted Carter as a child. Now, Carter returns to her biological family and must navigate through her new life while vowing to be reunited with Lori. However, Carter’s biological mom, Elizabeth, is determined to find Lori and punish her for kidnapping her child at the age of 3. Meanwhile, Carter’s father, David, is secretly writing the sequel to his hit book about Carter disappearing. Also in Carter’s family is her goody-two-shoes twin sister Taylor, and her constantly overlooked yet outrageously sarcastic, smart, and hilarious „replacement child“ brother Grant.

Auf welche Serien freut ihr euch diesen Herbst? Was habt ihr gerade erst neu für euch entdeckt, obwohl andere diese Serie schon seit gefühlt tausend Jahren gucken? Tipps vor!

(Die Zusammenfassungen sind Wikipedia entnommen.)

Advertisements

4 Comments

  1. Als ausgesprochener Serienfan freue ich mich natürlich auf den Herbst mit vielen neuen Folgen. Allerdings ist mir bisher noch keine neue Serie so richtig ins Auge gestochen. Bei den schon länger laufenden Serien freue ich mich am meisten auf die (wenn auch leider) letzte Staffel von Sons of Anarchy. Aktuell erfreue ich mich am neuen „Doktor“ und an der Serienadaption der Highland-Saga von Diana Gabaldon (Outlander), auch wenn es immer etwas schwer fällt, als Fan der Bücher sich von seinen eigenen Vorstellungen der Charaktere zu trennen und die Fernsehvariante so bedingungslos anzunehmen 🙂
    Zuletzt hab ich auch mal wieder einen Ausflug in die 90er gemacht mit 15 Staffeln ER (Emergency Room). Habe all die Serien aus der Zeit erst später nachgeholt, damals hatte ich es so überhaupt nicht mit Serien (und wohl dank der Pubertät einfach andere Dinge im Kopf).

  2. „Girls“ habe ich auch vor ein paar Wochen für mich entdeckt. War unglücklicherweise direkt in meiner Prüfungsphase, denn so musste ich erstmal diese Serie suchten, bevor ich mit dem Lernen weitermachen konnte. Hat aber zum Glück alles noch gut geklappt. Und die ersten drei Staffeln hat man ja relativ zügig durch. 😉

    Deine brandneuen Neuentdeckungen klingen auch verdammt gut. Mist, dass ich momentan noch bei so vielen Serien mittendrin stecke und ein paar erstmal beenden muss. Aber dann!

  3. Hallöle 🙂 Ich muss gestehen, dass ich ein Fan vom Serienschauen bin. Einfach, weil man vertrauter wird mit den Charakteren, als wenn man „nur“ einen Film sieht. Und ich entwickle dann direkt den Drang, ähnlich einer Lesechallenge jede einzelne Folge zu gucken. 🙂 Von den von dir erwähnten Serien stehe ich in letzter Zeit am meisten auf „2 Broke Girls“. Ich lache mich regelmäßig tränenreich weg. 🙂
    Liebe Grüße :=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s