Mit Worten um sich werfen.

Schreiben. Manchmal ist Schreiben alles. Und mehr. Schreiben ist sich selbst ausdrücken, Dinge sagen, die unsortiert durch den Kopf tanzen. Schreiben ist verarbeiten und loslassen, hoffen und bangen. Schreiben ist mit Worten um sich werfen und auf einem Buchstabenmeer tanzen. Schreiben ist untergehen und auftauchen, genau in dem Moment, in dem man zu ertrinken droht.

(Bild via.)

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s