In der nächsten Minute.

In der nächsten Minute könnte ich dich ansprechen, deine Hand nehmen, dich küssen. In der nächsten Minute könnte ich meinen Kleiderschrank aufreißen und lauter Klamotten, die ich nicht leiden kann, in einen Koffer werfen, voll dieses Elans, den Reisende, die man nicht aufhalten kann, an sich haben, dieser Elan, der mir immer ein wenig Angst macht. In der nächsten Minute könnte ich mir eingestehen, dass ich nur noch aus Gewohnheit mit ihm zusammen bin und weil er so viel über mich weiß, was ich dir erst erklären müsste. In der nächsten Minute könnte ich zu der Erkenntnis kommen, dass es das wert ist. In der nächsten Minute könnte ich endlose Runden in einem Kettenkarussell drehen oder anfangen Chinesisch zu lernen, einen Kuchen mit viel Zuckerguss backen oder in einem Fotoalbum blättern. In der nächsten Minute könnte ich ans Meer fahren oder zum Bäcker, nach China oder zu dir; weg von ihm und von dem, was in dieser Minute ist. In der nächsten Minute könnte ich mich von einem Bus überfahren lassen oder „Es ist vorbei“ sagen, endlich. In der nächsten Minute könnte ich mein Leben verändern; meines, seines und deines.

In der nächsten Minute werde ich das Licht ausmachen und versuchen zu schlafen. In der nächsten Minute werde ich resignieren. Die nächste Minute wird verstreichen, ungenutzt. Wieder einmal.

(Bild via.)

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ja, ja, immer diese Probleme mit dem Zeitmanagement, die kennt wohl jeder.
    Schön geschrieben, schönes Blog, Gruß vom Mars.

    Albino Zebra

  2. Ja, man könnte.. vom einen auf den anderen Augenblick das Leben komplett verändern. Manchmal ist es erschreckend, wie wenig Zeit die Dinge in Anspruch nehmen, für die war manchmal unser ganzes Leben brauchen, um sie zu akzeptieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s