Aus alt mach neu.

Bevor jetzt einer erschrocken zusammenzuckt und in dem Glauben, jemand hätte meinen Blog gehackt wegklickt: Nein, es ist alles beim Alten. Nur das Design nicht. Ich hatte Lust auf etwas Neues, etwas Farbenfroheres. (Himmel, es ist schließlich Sommer!) Was meint ihr: So lassen? Oder ist es total furchtbar und ich bin einfach nur verblendet? Hier nochmal das alte, eher schlichte Design zum Vergleich:

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Advertisements

13 Comments

  1. Ich kenn das auch, ab und an muss es was Neues sein ;-)Ich wechsle bei meinem Blog auch gerne das Layout.

    Mehr Farbe finde ich gut, aber das Design an sich ist irgendwie, hmm, ich weiß auch nicht. Das andere fand ich stilvoller.
    Aber eigentlich muss es dir gefallen. Und wenn du damit zufrieden bist, ist alles gut. 🙂 Hauptsache, deine Texte bleiben so gut wie bisher 😉
    LG
    Sady

    1. habe bei amazon wirklich kein einziges gesehen, das mir gefiele. bis auf die moleskine exemplare. hast du vllt. einen link von diesen zauberhaften lesetagebüchern? wenn ich zb lesetagebuch eingebe werden mir schulbücher vorgeschlagen:)

  2. Ich kann deine Entscheidung gut verstehen, und im Endeffekt sollte es ja vor allem dir gefallen. Dennoch fand ich das alte Layout fast besser – obwohl, oder vielleicht genau weil es so schlicht war. Vielleicht muss ich mich aber einfach nur daran gewöhnen ;).
    Nur beim Header bin ich mir (leider) sicher, dass er mir nicht gefällt. Der ist nämlich etwas verpixelt.
    Gruß, Herbstrose

  3. Also… die Sache mit den „guten Jungs“ ist die: Sie haben mehr, sie sind gar nicht so langweilig, sie sind sogar interessanter. Mark Sloan – was kann er schon? Rumvögeln und Nasen korregieren. Klar, er ist total männlich und man wird weich, wenn er plötzlich doch zur Liebe seines Lebens hält, aber sonst so? Die guten Jungs haben viele Vorteile. Sie scheinen immer so oberflächlich, aber wirklich oberflächlich sind die Bad Boys mit ihrer „soften Seite“, die stets gleich aussieht. Das langweilt mich.

    (Auf Jess bin ich aber auch total abgefahren… Das gebe ich ja zu. Lag aber mehr an den Büchern.)

  4. Ich fand das Alte deutlich schöner, muss ich zugeben, weil es stilvoller und schlichter war. Weil es besser zu deinem Blog passte.
    Irgendwie wirkt der hier ein wenig… mh, kitschig. Vielleicht wegen des Headers. Chinesisch und rosa vertragen sich nicht so gut, finde ich.
    Aber mach nur neu, Veränderung ist nie schlecht. 😉 Und die Texte sind ja diesselben. 🙂

  5. Oh. Das ist sehr … rosa. Pastellig. Muss wohl manchmal sein.

    Ich bin ja grundsätzlich FÜR neue Layouts und rumprobieren und so. Und manchmal ist das dann halt rosa.

  6. Nichts für ungut, ich mag dein Blog.
    Aber der alte Look hat mir so viel besser gefallen.
    (Sagte das Mädchen, das Rosa nicht leiden kann. (; )

  7. Welches Buch wirst du von ihm lesen?
    Ich kenne ihn noch nicht sehr lange, ich hab ihn im Bücherregal des Liebsten gefunden und mich in die Details die Genazino findet und anspricht verliebt.

  8. weil ich nicht wusste, wie ich dich am besten erreiche, dachte ich, ich probiers direkt hier:
    ich hab eben mal den „textwerkstatt“-tag unter deinem kerner-text angeklickt, dann landet man bei sämtlichen wordpress-blog-artikeln, die darunter veröffentlicht wurden. da bin ich dann auf einen „jamsky“ gestoßen, und es scheint, als hätte der sich.. sagen wir mal, sehr großzügig bei dir bedient. bin auf 3 blogs von ihm gestoßen, in denen ich zb deinen „about“-text oder deine bio von twitter(leicht verändert) wiedergefunden habe.

    http://jamksy.wordpress.com/about/
    http://prinzjam.wordpress.com/about/
    http://hauptstadtgefluester.wordpress.com/about/

    dachte, das würdest du vielleicht wissen wollen. 😉

    (ach, und so als gegengewicht: mir gefällt das neue design ziemlich gut. allerdings schließ ich mich herbstrose an, der header ist leider wirklich verpixelt.)

    1. Ach du heilige Scheiße. Das ist ja unglaublich. Okay. Scheint so, als hätte ich jetzt meine persönliche Helene Hegemann. Vielen, vielen Dank, dass du mich darauf hingewiesen hast. Dazu werde ich noch was schreiben.

      1. nunja. siehs als kompliment. ^^
        (aber ärgern darfst du dich natürlich genauso. würde ich auch – deshalb musste ichs dir ja auch gleich sagen.)

  9. Ich lese deinen Blog sehr gerne und ich finde du wirkst geschrieben älter als du bist, dazu passte auch das alte schlicht elegante Layout ganz gut.
    Ich weiß, das ab und zu etwas neues her muss und, dass die Suche nach einem neuem Theme äußerst schwer und langwierig ist, irgendwas ist ja immer, aber ich bin kein Freund von Rosa, China oder übermäßigen Fettdruck, dementsprechend finde ich das Theme leider nicht so gelungen und hätte mit etwas eleganterem gerechnet. Aber es muss dir gefallen, schließlich ist es dein Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s