Fairytales don’t come true.

„We all remember the bedtime stories of our childhoods. The shoe fits Cinderella, the frog turns into a prince, Sleeping Beauty is awakened with a kiss. Once upon a time and then they lived happily ever after. Fairy tales, the stuff of dreams. The problem is, fairytales don’t come true. It’s the other stories, the ones that begin with dark and stormy nights and end in the unspeakable. It’s the nightmares that always seem to become reality. The person who invented the phrase “Happily ever after” should have his ass kicked, so hard.“

– Grey’s Anatomy –

(Bild via.)

Advertisements

3 Comments

  1. Oh, das ist wirklich toll! Also ich mein, die Worte sind toll. Ob ich dem Inhalt so zustimme, weiß ich (noch) nicht (so ganz)…

    Ach ja: Sehr schönen Blog hast du. Das muss schon mal gesagt werden (:

  2. Diesen Spruch hatte ich ewig lang als ICQ-Notiz und bei „über mich“ im SchülerVZ. Ich liebe, liebe, liebe ihn. Man müsste den Leuten von Grey’s Anatomy, die sich die ganzen Meredith-Monologe ausdenken wirklich mal schreiben und sagen, wie toll diese Sprüche sind. (Du hast hier aber wirklich nur die besten gepostet, ich hab ein bisschen gestalkt ;))
    Dein ganzer Blog ist so wundervoll, wirklich!

    Ganz, ganz liebe Grüße ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s