Ein Soundtrack für jede Gelegenheit.

Wie fühlst du dich heute? Should I stay or should I go?, The Clash || Eigentlich nicht.
Wirst du in deinem Leben weit kommen? Das Leben rast vorbei, Ich und Ich || „Dein Atem ist beschleunigt deine Zeit ist so knapp und eh du dich umdrehst liegst du schon im Grab“ – klingt allgemein so, als würde ich zu schnell zu viel erreichen.
Wie sehen dich deine Freunde? Stein, Ich und Ich || „Da ist ein Stein, auf meinem Herzen. Ein Stein, auf meinem Herzen. Der liegt da schon solange, wie in Grönland der Schnee.“ Vielleicht, ja.
Wirst du irgendwann heiraten? Vier kleine Wände, Clueso || „Es brennt zwar Licht dort wo du wohnst. Doch du gehst nicht ans Telefon, dein AB kennt jeder schon“ und „Nimm dir Zeit für dich und das Leben zeigt dir sich“ sprechen glücklicherweise dagegen.
Was ist das Lieblingslied deiner besten Freundin? Burberry Blue Eyes – Razorlight || Ich habe keine beste Freundin. Und von den ‚gewöhnlichen‘ Freunden werden die meisten das Lied wohl nicht einmal kennen.
Was ist die Geschichte deines Lebens? Brücke – Ich und Ich || Ich finde das Lied unglaublich schön, aber ich hoffe ganz stark, dass das nicht die Geschichte meines Lebens ist. Wenn ja, dann sollte ich mir wohl jetzt schonmal was überlegen…
Wie ist Schule für dich? I still haven’t found what I’m looking vor, U2 || Der Titel des Liedes trifft es ganz gut. Weil Schule nicht das ist, was ich gesucht habe. Aber der Inhalt des Liedes passt nicht wirklich.
Wie kannst du im Leben weiter kommen? So sehr dabei, Clueso || Ich muss anscheinend in eine Kneipe gehen und mir die Kante geben, um weiterzukommen. Oh bitte!
Was ist das beste über deine Freunde? So soll es bleiben, Ich und Ich || Nun ja. Ich glaube nicht, dass ich freundschaftstechnisch auch nur am entferntesten an dem Punkt angekommen bin, an dem ich sagen würde „So soll es bleiben“…
Was machst du dieses Wochenende? Niemand an dich denkt, Clueso || „Keine Lust aufzustehn, auch wenn der Tag sehr sanft beginnt. Du hältst dich seufzend über Wasser bis der Horizont verschwimmt. Ein Blick aus deinem Fenster, doch deine Gegend scheint dir fremd“ trifft so ziemlich jedes Wochenende sehr gut.
Wenn niemand an dich, niemand an dich denkt
Um deine Großeltern zu beschreiben? Mitnehm, Clueso || Meine Opas sind tot, meine eine Oma ist ziemlich krank, die andere manchmal etwas anstrengend – auf eine große Reise oder ein Abenteuer würde ich also eher niemanden mitnehmen.
Welches Lied werden sie auf deiner Beerdigung spielen? Nothing else matters, Metallica || Passt gut zu einer Beerdigung, auch wenn ich persönlich mir etwas anderes wünschen würde.
Wie sieht für dich die Welt aus? You and the Rest, Razorlight || Der Titel passt ganz gut. Ich habe schließlich manchmal ein bisschen das eher ungesunde Gefühl, dass es da auf der einen Seite mich und auf der anderen Seite die anderen gibt, aber um ehrlich zu sein habe ich den Inhalt des Liedes nicht so ganz verstanden.
Wirst du ein glückliches Leben haben? Dadadada, Ich und Ich || „Ich bin wieder da, wo ich schon einmal war. Mit den gleichen Gedanken wie jetzt. Genauso verletzt.“ Ich fürchte eher nicht.
Was denken deine Freunde wirklich von dir? Keinen Zentimeter, Clueso || Ähm – ich hoffe nicht, dass mir irgendjemand so nahe kommen will. Oder irgendjemand denkt, ich wolle ihm so nahe kommen.
Begehren dich Leute heimlich? Es tut mir leid, Ich und Ich || Eher nicht. Ich verletze wohl zu viele Menschen.
Wie kannst du dich selbst glücklich machen? Kein Bock zu gehn, Clueso || „Dass das nicht meine Welt ist, wird mir deutlich, doch irgendwie bin ich fasziniert“ – Ich glaube nicht, dass Bleiben mich auch nur im Entferntesten glücklich machen könnte.
Was solltest du mit deinem Leben machen? Oomph! – Träumst du ||
Wirst du jemals Kinder haben? Ich und Ich, Ich und Ich || „Ich und Ich, wir beide sitzen hier allein am Tisch. Ich und Ich, wir sind die einzigen, die uns besuchen“ klingt eher so, als bekäme ich kein Kind oder eins, das mich nie besuchen kommt, wenn ich alt bin.
Zu welchem Lied würdest du strippen? Come along, Titiyo || „Come along now, come along with me. Come along now, come along and you’ll see what it’s like to be free“ würde schon irgendwie passen.
Wenn ein Mann dir aus einem Auto Süßigkeiten anbietet, was würdest du tun? Utopie, Clueso || „Alles easy, wir denken viel zu viel nach“ – Augenscheinlich die Süßigkeiten annehmen.
Was denkt deine Mutter über dich? Stinger, Razorlight || „I don’t love you, I don’t like you, I dig what you do and that’s all. I don’t know you, don’t respect you, don’t expect too much from me or you“ – na hoffentlich nicht.
Was ist dein dunkles Geheimnis? Geisterstadt, Clueso || „Verirrt in großen Straßen, wo einst das Leben tobte stehn Schilder ohne Namen wie ein Duft ohne Note. Aus Gräben ragen Kräne, ein Fähnchen weht dort oben und winkt aus gold’nen Zeiten als hier noch jemand wohnte“ – dass ich meine Stadt nicht mag ist aber eigentlich kein Geheimnis.
Was ist das Lied deines größen Feindes? Ich hab gehört, Ich und Ich || Aha.
Wie ist dein Charakter? Nichts bringt mich runter, Ich und Ich || Das passt irgendwie.

Gedanken kommen und gehen und ziehen wie Vögel ihre Kreise.
Flügel tragen mich zum Horizont auf meiner Reise.
Ich bin der Sänger und ich bin auch die Musik
und manchmal bin ich gleichzeitig der Kummer und das Glück.

Und nichts bringt mich runter ich flieg einfach weiter, auch ohne Ziel
Und nichts bringt mich runter, ich hab alles was ich brauche, mehr wär zu viel

Ich bin der Stürmer und ich bin auch selbst der Ball
Ich weiß es ist egal, Kopf oder Zahl
Wenn ich die Augen zu mach, weiß ich wo ich bin
und es ist schon fast perfekt und ich bin mitten drin

Und nichts bringt mich runter ich flieg einfach weiter, auch ohne Ziel
Und nichts bringt mich runter, ich hab alles was ich brauche, mehr wär zu viel
Und nichts bringt mich runter, ich flieg immer weiter auch wenn ich nicht weiß wohin
Und nichts bringt mich runter, es ist das Größte das ich noch am leben bin und mitten drin

Beim großen Marathon, trägt nur einer den Pokal
und wenn ich der letzte bin, dann starte ich noch mal

Und nichts bringt mich runter ich flieg einfach weiter, auch ohne Ziel
Und nichts bringt mich runter, ich hab alles was ich brauche, mehr wär zu viel
Und nichts bringt mich runter, ich flieg immer weiter auch wenn ich nicht weiß wohin
Und nichts bringt mich runter, es ist das Größte das ich noch am leben bin und mitten drin

Welches Lied wird auf deiner Hochzeit gespielt? Trösten, Ich und Ich || Zum Glück werde ich nie heiraten. 😀

„Es geht mir nicht gut
Es geht mir nicht gut
Dein Leben war nicht grade leicht
In deinen Augen steht geschrieben
Dass es dir schon lange reicht
Ich weiß das du im Nebel stehst
Dass dich Stimmen rufen
Und du dich um dich selber drehst
Unsere Kindheit ist vorbei
Es weht ein rauer Wind
Wenn du dich jetzt versteckst
Dann kann es sein,
Dass dich niemand mehr findet
Warum kann ich dich nicht trösten?
Warum gehst du in die Dunkelheit?
Siehst du nichts mehr was dich hält?“

Gesehen bei Padraice.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s