A tribute to Amber.

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich gerade geflennt habe. Ich flenne ständig beim Fernsehen. Ich fand Amber grandios. Sie konnte es mit House aufnehmen, irgendwie jedenfalls, und sie hat ihm das Leben gerettet. Sie war … einfach Amber. Sie hätte ins Team gehört.

Und für alle, die es nicht gesehen habe die traurigsten Szenen nochmal…

Und dann ist da natürlich auch noch die Schuldfrage. Eine Freundin von mir würde sagen, all das war Schicksal. Jene Freundin ist ein bisschen zu esotherisch angehaucht. Ich plädiere für Zufall. Immer. Egal, worum es geht. Schicksal gibt es nicht. Genauso wenig wie Vorbestimmung. Auf jeden Fall: Wäre House nicht in die Bar gegangen, hätte er nicht so viel getrunken und er hätte nicht Wilson angerufen, damit er ihn aus der Bar abholt. Wäre Amber gerade auf der Toilette gewesen, hätte sie Houses Anruf verpasst, wäre nicht zu House gefahren, um House abzuhohlen, und hätte nicht mit ihm im Bus gessen. Ergo: Wäre nicht gestorben. Hätte Amber nicht auf dem Platz gesessen, auf dem sie im Bus saß, hätte die Stange sie nicht durchbohrt und ihre Verletzungen wären nicht so schlimm gewesen. Ergo: Vermutlich auch kein Tod. Man könnte auch noch weiter zurückgehen: Hätte Amber sich nicht auf den Job bei House beworben, hätte sie Wilson nie kennen gelernt. Hätte sie Wilson nie kennen gelernt, wäre sie nie in die Situation gekommen, einen Anruf von Wilson anzunehmen und House abzuholen. Oder: Hätte Amber im Bus die Tabletten gegen ihre Grippe nicht geschluckt, hätte sie behandelt werden können. Ergo: Wäre nicht gestorben.

Und falls Wilson jetzt House die Schuld an allem gibt: Hätte Wilson sich an diesem Tag freigenommen, um den Abend mit Amber zu verbringen, dann hätte er House abgeholt. Ergo: Amber wäre nicht gestorben… (Ich könnte so ewig weitermachen, ja.)

Das war’s für heute,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s